0981 953836-0
zur Startseite
100 Jahre – Lernen, was zählt.
0981 953836-0 sekretariat@ws-an.de
Beckenweiherallee 21 · 91522 Ansbach

Aktuelle Meldungen

Stolpersteinen und deren Bedeutung wieder mehr Aufmerksamkeit geben!

 

Am 23. Oktober 2019 haben die Schülerinnen und Schüler aus dem Profilfach „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ 39 Stolpersteine in Ansbach auf Hochglanz geputzt.

Insgesamt 78 Stolpersteine erinnern in Ansbach an das tragische Leben von ehemaligen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Mit den im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert oder vertrieben wurden. Im Profilfach „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ unserer Wirtschaftsschule Ansbach unter der Leitung von Steffi Beck-Seiferlein beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Schicksal einzelner jüdischer Menschen aus der Vergangenheit und dem Antisemitismus in der Gegenwart. Mit ihrer Aktion wollen die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Zeichen gegen den Antisemitismus setzen, sondern auch erneut die Stolpersteine ins Bewusstsein bringen.

Am 08. November 2019 haben die Schülerinnen und Schüler aus dem Profilfach „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ einen Tag vor dem Gedenktag der Reichspogromnacht am 9. November 1938 die restlichen Stolpersteine in Ansbach auf Hochglanz poliert, die in den vergangenen Jahren in Ansbach auf Gehwegen und vor Wohnhäusern verlegt wurden. Der Historiker Alexander Biernoth berichtete den Schülerinnen und Schülern aus der Lebensgeschichte der Opfer.

 

Städtische Wirtschaftsschule Ansbach

Beckenweiherallee 21
91522 Ansbach

Tel. 0981 953836-0
Fax 0981 953836-36
E-Mail sekretariat@ws-an.de

Impressum