0981 953836-0
zur Startseite
100 Jahre – Lernen, was zählt.
0981 953836-0 sekretariat@ws-an.de
Beckenweiherallee 21 · 91522 Ansbach

Deutsch

Deutsch

"Wie ist jede – aber auch jede – Sprache schön, wenn in ihr nicht nur geschwätzt, sondern gesagt wird."
Christian Morgenstern (1871 - 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg und Journalist

(aus: Morgenstern, Stufen. Eine Entwicklung in Aphorismen und Tagebuch-Notizen, 1917)

Die Fähigkeit, Sprache erzeugen und verstehen zu können, macht den Menschen zu etwas Besonderem. Sprache ist in unserer Lebenswelt der Schlüssel zur Kommunikation, ohne Sprache ist keine Verständigung möglich und so sieht es auch der neue LehrplanPlus: „Kompetent mit Sprache umzugehen, ist eine grundlegende Voraussetzung für Bildung und lebenslanges Lernen.“ (vgl. LehrplanPlus).

Je besser man Anliegen, Wünsche sowie Standpunkte mündlich wie schriftlich artikulieren kann, desto besser kann man die private, soziale und politische Lebenswelt selbst bestimmen und positiv gestalten. Wenn Schülerinnen und Schüler diese Erfahrungen der Sprachbeherrschung einmal gemacht haben, wissen sie auch um die Bedeutung der vier Wochenstunden Deutsch.

Dem Fach Deutsch kommt innerhalb des Fächerkanons eine ganz bedeutende Rolle zu, da in allen Fächern die deutsche Sprache die Grundlage der Verständigung ist. Die sprachlichen Kompetenzen der einzelnen Schülerinnen und Schüler sind deshalb die Voraussetzung für den Lernerfolg in allen anderen Unterrichtsfächern.

Konkret vermittelt das Fach Deutsch die vier Kompetenzbereiche Sprechen und Zuhören, Lesen – mit Texten und weiteren Medien umgehen, Schreiben sowie Sprachgebrauch und Sprache untersuchen. Diese stehen aber nicht isoliert nebeneinander, sondern sind miteinander verflochten. Besondere Bedeutung erhalten die Lese- und Medienkompetenz als Basiskompetenzen für alle Fächer der Wirtschaftsschule. Mit diesen Kompetenzen können die Schülerinnen und Schüler selbständig recherchieren, sich Wissen aneignen und dieses reflektiert nutzen.

Städtische Wirtschaftsschule Ansbach

Beckenweiherallee 21
91522 Ansbach

Tel. 0981 953836-0
Fax 0981 953836-36
E-Mail sekretariat@ws-an.de

Impressum